Print

Lösungen für Notrufe aus Mobilfunknetzen (TR Notruf) und Automobilen (eCall)

ndc-grafik

Betreiber von Notrufleitstellen müssen ihre Infrastruktur für den Notrufempfang und zur Auswertung und Darstellung notrufbegleitender Informationen und Daten gemäß der TR Notruf und den Anforderungen des paneuropäischen eCalls anpassen.

Für diese Anforderungen entwickelt die DATUS AG in Zusammenarbeit mit Betreibern von Notrufleitstellen bedarfsgerechte Systemlösungen.

grafik.ndc-einbindung

Das Notruf-Produktportfolio der DATUS AG umfasst die folgenden Systeme:

  • DATUS Notruf-Decoder >>> Weitere Informationen hier.
  • DATUS Notruf / eCall-Decoder >>> Weitere Informationen hier.
  • DATUS Notruf-Gateway >>> Weitere Informationen hier.
  • DATUS Notruf-Manager >>> Weitere Informationen hier.

DATUS Notruf-Systeme sind folgendermaßen skalierbar:

ISDN-Amtsanschluss: 4 bis 64 x BRI/S0 (in 4er Schritten), 1 bis 4 x PRI (E1/S2M)
Optionale Anschaltung: VoIP/SIP (Trunk) zu Providern und/oder ELS
Redundante Auslegung: Anschaltung, Stromversorgung, Systeme
IP-Telefonanlage: Nutzung der integrierten TK-Anlagen-Funktionalität

 


 

Engineering & Development

DatusDie DATUS AG realisiert maßgeschneiderte Auftragsentwicklungen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Weitere Informationen hier.

 

Consulting & Projektmanagement

DatusDie DATUS AG bietet ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Consulting & Projektmanagement-Leistungen. Weitere Informationen hier.

Support & Service

DatusMit ihrem deutschlandweiten Service-Netz bietet die DATUS AG ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Wartungs- und Serviceleistungen. Weitere Informationen hier.